Salus® Latschenkiefer-Franzbranntwein

Salus® Latschenkiefer-Franzbranntwein
11,88 € * 12,50 € * (5% gespart)
Inhalt: 250 Milliliter (4,75 € * / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • Salus®
  • PD16650
  • 4004148015335
  • Deutschland (DE)
  • konventionell
Produktinformationen "Salus® Latschenkiefer-Franzbranntwein"
Beschreibung
aus der Reihe Salus® Tropfen „innerlich“ und „äußerlich“
Zur Unterstützung bei der Therapie von Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen. Zum Vorbeugen bei Gefahr des Wundliegens und bei mangelhafter Hautdurchblutung.
Lagerung
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel (Umkarton) und dem Behältnis (Etikett/Blister) angegebenen Verfalldatum (Datum nach "verwendbar bis") nicht mehr verwenden., Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren., Gut verschlossen lagern., Vor Feuer schützen.
Inhaltsstoffe/INCI
100 g Lösung enthalten als Wirkstoffe: 1,100 g Menthol 55,320 g Ethanol 96 % (V/V) Sonstige Bestandteile: natürliche Aromastoffe: Latschenkiefernöl, Eucalyptusöl, Wacholderbeeröl, Thymianöl, Citronenöl Wasser
Anwendungsgebiet
Zur Unterstützung bei der Therapie von Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen. Zum Vorbeugen bei Gefahr des Wundliegens und bei mangelhafter Hautdurchblutung.
Nebenwirkungen
Wie alle Arzneimittel kann SALUS LATSCHENKIEFER-FRANZBRANNTWEIN Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Mögliche Nebenwirkungen sind: Hautreizungen durch Austrocknen bei längerer Anwendung. Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
Wechselwirkungen
Nicht bekannt.
Gegenanzeigen
Wann dürfen Sie SALUS LATSCHENKIEFER-FRANZBRANNTWEIN nicht anwenden? Sie dürfen SALUS LATSCHENKIEFER-FRANZBRANNTWEIN nicht anwenden •bei offenen Hautwunden •wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Menthol oder einen der sonstigen Bestandteile von SALUS LATSCHENKIEFER-FRANZBRANNTWEIN sind
Dosierung
Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, SALUS LATSCHENKIEFER-FRANZBRANNTWEIN einmal bis mehrmals täglich auf die betroffenen Körperstellen auftragen und bis zur Trocknung in die Haut einmassieren. Art der Anwendung: Zum Einreiben der Haut. Dauer der Anwendung: Bei Fragen zur Klärung der Dauer der Anwendung fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Hinweis
Salus Latschenkiefer-Franzbranntwein Anwendungsgebiet: Zur Unterstützung bei der Therapie von Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen. Zum Vorbeugen bei Gefahr des Wundliegens und bei mangelhafter Hautdurchblutung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Allergikerinformationen

Eier oder Eierzeugnisse

nicht enthalten

Erdnüsse oder Erdnusserzeugnisse

nicht enthalten

Fisch oder Fischerzeugnisse

nicht enthalten

glutenhaltiges Getreide oder Getreideerzeugnisse

nicht enthalten

Krebstiere oder Krebstiererzeugnisse

nicht enthalten

Lupine oder Lupinenerzeugnisse

nicht enthalten

Milch oder Milcherzeugnisse einschließlich Lactose

nicht enthalten

Schalenfrüchte oder Schalenfruchterzeugnisse

nicht enthalten

Sellerie oder Sellerieerzeugnisse

nicht enthalten

Senf oder Senferzeugnisse

nicht enthalten

Sesamsamen oder Sesamerzeugnisse

nicht enthalten

Soja oder Sojaerzeugnisse

nicht enthalten

Schwefeldioxid oder Sulfite (mehr als 10mg/kg oder 10 mg/l SO2)

nein

Weichtiere oder Weichtiererzeugnisse

nicht enthalten
Allergikerinformationen: keine Eier oder Eierzeugnisse, keine Erdnüsse oder Erdnusserzeugnisse, keine Krebstiere oder Krebstiererzeugnisse, keine Lupine oder Lupinenerzeugnisse, keine Milch oder Milcherzeugnisse einschließlich Lactose, keine Schalenfrüchte oder Schalenfruchterzeugnisse, keine Weichtiere oder Weichtiererzeugnisse, kein Fisch oder Fischerzeugnisse, kein glutenhaltiges Getreide oder Getreideerzeugnisse, kein Schwefeldioxid oder Sulfite (mehr als 10mg/kg oder 10 mg/l SO2), kein Sellerie oder Sellerieerzeugnisse, kein Senf oder Senferzeugnisse, kein Sesamsamen oder Sesamerzeugnisse, kein Soja oder Sojaerzeugnisse
Qualität: konventionell
Weiterführende Links zu "Salus® Latschenkiefer-Franzbranntwein"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Salus® Latschenkiefer-Franzbranntwein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen